Frankreich-Flagge
Frankreich-Flagge

Marseille Hafen und Ausflüge

Papagei
StartseiteHäfenMittelmeerMarseille Hafen und Ausflüge

Marseille: Die bedeutende französische Hafenstadt begeistert mit einer spannenden Mischung aus Rohheit und mediterranem Charme.

Diese lebendige Hafenstadt Marseille ist wahrhaft multikulturell, reich an Geschichte und voller Vielfalt! Damit einher geht aber auch ein Wermutstropfen: Kriminalität und Armut, bedingt durch starke soziale und kulturelle Ungleichheiten, hinterlassen ihre Spuren in der Stadt.

Hafen und Stadt

Das stolze Marseille birgt den viertgrößten Seehafen Europas, der als „Tor zum Maghreb“ gilt. Von Marseille aus starten Schiffe nach Korsika, Algerien oder Sardinien. Der große Industriehafen, in dem die Kreuzfahrtschiffe anlegen, liegt etwas außerhalb der Stadt.

Ins Stadtzentrum geht’s entweder per Shuttlebus oder mit der öffentlichen Buslinie Nr. 35 nach Joliette am Hafenausgang. Der kleinere Alte Hafen von Marseille liegt im Kern des historischen Zentrums der Stadt.

Aktivitäten und Ausflüge

Die besten Aktivitäten und Ausflüge in Marseille:

Wir empfehlen Landausflüge von lokalen Anbietern in kleinen Gruppen, mit deutschsprachiger Reiseleitung und zu günstigen Preisen in Marseille.

Sehen und Erleben

Nachdem ihr euch vom Hügel La Garde nahe der Basilique Notre Dame de la Garde einen Überblick über die Stadt verschafft habt, locken die engen, verwinkelten Gassen des alten Viertels Panier, das Treiben des orientalischen Bazars in Noailles oder die Prachtstraße Canebière zum Flanieren und Shoppen. Letztere führt direkt zum Alten Hafen, wo unter anderem der spektakuläre Spiegeldach-Pavillon des amerikanischen Architekten Norman Foster für eine gelungene Verbindung von Altem und Neuem sorgt und den ein oder anderen bestimmt zum Nachdenken anregt. Fans der modernen Architektur sollten außerdem die etwas außerhalb liegende Cité Radieuse von Le Corbusier besuchen, während Modefreunde vielleicht das Musée de la mode spannender finden.

Im Rahmen der Ernennung zur Kulturhauptstadt 2013 hat sich in Marseille so einiges getan: Auf der künstlichen Halbinsel Esplanade du J4, die den Alten Hafen mit der alten Festung Fort St. Jean verbinden, wurden verschiedene Museen und Kulturzentren errichtet, unter anderem das architektonisch auffällige MuCEM, Museum der Zivilisation Europas und de Mittelmeers,  das eine beeindruckende Dauerausstellung bietet. Marseille ist auf dem Papier zwar die älteste Stadt Frankreichs – in Wirklichkeit lebt und vibriert die Stadt aber wie eine junge Ballkönigin!

Daten und Fakten

Land:Frankreich
Region:Provence-Alpes-Côte d’Azur (Präfektur)
Sprache:Französisch
Währung:Euro (€)
Einwohner:855.393
Höhe:0 bis 640 m
Zeitzone:GMT+1
Klima:Warme Sommer (rund 25ºC), kalte Winter (rund 6ºC), rund fünf Regentage im Monat

KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt für die Buchung deiner Ausflüge.

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

close
Landausflüge Adra

10% Rabatt auf Ausflüge

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt auf Landausflüge. Jetzt anmelden und sparen!

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.