Strand auf Mahe, Seychellen
Strand auf Mahe, Seychellen

Victoria Hafen und Ausflüge

Papagei
StartseiteHäfenAfrikaVictoria Hafen und Ausflüge

Die Seychellen Hafen Victoria auf der Insel Mahé ist eine der kleinsten Hauptstädte weltweit und der Hafen ins Paradies.

Die Hauptstadt der Seychellen auf der Hauptinsel Mahé ist mit ihrer angenehmen Größe ein schönes, sympathisches und sehenswertes Ziel für einige Stunden Landaufenthalt. Auf der gesamten Insel befinden sich unzählige Traumstrände, die erkundet werden müssen.

Hafen und Stadt

Kreuzfahrtschiffe legen am Industriehafen von Victoria an, wo auch der Kreuzfahrtbereich liegt. Von dort aus ist das ca. 1,6 Kilometer entfernte Stadtzentrum fußläufig erreichbar, alternativ stehen Taxis am Schiff bereit. Bei längeren Aufenthalten ab 36 Stunden ankern Schiffe auf Reede.

Aktivitäten und Ausflüge

Ausgewählte Aktivitäten und Ausflüge auf den Seychellen:

Sehen und Erleben

Victoria liegt an der Nordküste der Insel Mahé, ist die einzige Stadt der Seychellen und deren wirtschaftliches Zentrum. Gegründet wurde sie 1778 von französischen Siedlern, später übernahmen die Briten die Kolonialherrschaft, nach deren Königin Victoria die Stadt auch benannt ist.

Die Kolonialzeit zeigt sich heute noch im Stadtbild: Berühmt ist insbesondere der Clock Tower, der dem Londoner Big Ben nachempfunden ist, außerdem zeugen einige charmante, bunte Holzhäuser davon. Sehenswert sind auch das Kapuziner Haus, das als Seminar- und Ausbildungsstätte für Priester dient, oder das State House, in dem der Präsident der Seychellen residiert. Ein Wahrzeichen ist außerdem die anglikanische Kathedrale St.Pauls, gemeinsam mit dem Hindu-Tempel und der Moschee steht sie für die kulturelle Vielfalt der Inseln.

Lebhaft geht es zu auf dem Sir Selwyn Selwyn Clarke Market – der bunte Markt ist das quirlige und geschäftige Herz der Stadt und der perfekte Ort, um einheimisches Treiben zu erleben und lokale Produkte wie Obst, Gemüse, Fisch und Gewürze zu kaufen und zu probieren.

Ein informativer Zeitvertreib ist ein Besuch im National History Museum. Das kleine Museum bietet Ausstellungen zu Botanik und Tierleben der Insel sowie einen kurzen Überblick zur Kolonialgeschichte. Auch der Samen der berühmten und einzigartigen (!) Seychellenpalme Coco de Mer, der größten Kokosnuss-Art weltweit, ist zu bestaunen. Und darf nicht exportiert werden!

Daten und Fakten

Land:Seychellen
Region:Mahé (Insel)
Sprache:Englisch, Französisch, Seychellenkreol (ein Mix aus Englisch und Französisch)
Währung:Seychellen-Rupie (SCR)
Einwohner:30.000
Höhe:
Zeitzone:GMT+4
Klima:Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 29°C, zwischen November und Januar gibt es rund 17, zwischen Februar und Oktober rund elf Regentage im Monat.

KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt für die Buchung deiner Ausflüge.

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

close
Landausflüge Adra

10% Rabatt auf Ausflüge

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt auf Landausflüge. Jetzt anmelden und sparen!

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.