Tromsö, Norwegen
Tromsö, Norwegen

Tromsö Hafen

StartseiteHäfenNordeuropaTromsö Hafen

Tromsö Hafen und Tipps: Die norwegische Hafenstadt ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft sowie ihre reiche Kultur und Geschichte.

Tromsö (norwegisch: Tromsø) liegt im Norden Norwegens, etwa 350 Kilometer nördlich des Polarkreises. Die Hafenstadt ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft sowie ihre reiche Kultur und Geschichte. Während im Winter die Polarlichter zahlreiche Touristen anziehen, sorgt im Sommer die Mitternachtssonne für ein ganz besonderes Erlebnis.

Hafen und Stadt

Tromsö ist die drittgrößte Stadt jenseits des nördlichen Polarkreises und wird als das Tor zum Eismeer oder zur Artkis bezeichnet. Sie liegt auf der Insel Tromsøya ist umgeben von weiteren schneebedeckten Inseln, Bergen und Fjorden. Der Hafen war der Ausgangspunkt für Expeditionen zur Erforschung der Arktis und des Nordpols, aber auch zahlreiche Kreuzfahrtschiffe machen hier Halt.

Die Schiffe der Hurtigruten und kleinere Kreuzfahrtschiffe können direkt gegenüber des Stadtzentrums anlegen. Größere Kreuzfahrtschiffe halten einige Kilometer entfernt im Industriehafen im Stadtteil Breivika. Von dort aus kann man entweder 45 bis 60 Minuten ins Zentrum laufen oder einen Bus nehmen. Viele Kreuzfahrten bieten auch Shuttlebusse an.

Aktivitäten und Ausflüge

Wir empfehlen Landausflüge von lokalen Anbietern in kleinen Gruppen, mit deutschsprachiger Reiseleitung und zu günstigen Preisen in Tromsö.

Weitere Aktivitäten und Ausflüge in Tromsö:

Audioguide Tromsö

Stadtrundgang Tromsö als Audioguide für Kreuzfahrtgäste:

Sehen und Erleben

Tromsö ist mit dem dort ansässigen Framsenteret, dem Zentrum für arktische Forschung, ein wichtiger Standort für die Erforschung der Arktis. Die beeindruckenden Polarlichter kann man kann dort von August bis Mai sehen, wenn es dunkel und der Himmel klar ist. Nirgendwo sonst kann man das Phänomen besser bestaunen als in Tromsø. Vom 21. November bis zum 21. Januar bleibt die Sonne ganz unter dem Horizont und es herrschen die Polarnächte. Vom 21. Mai bis zum 21. Juli kann man hingegen die Mitternachtssonne sehen – in dem Zeitraum kann man quasi rund um die Uhr etwas bei Tageslicht unternehmen.

Die Stadt hat eine lebhafte Kulturszene mit vielen Restaurants, Bars und Museen, darunter das Polarmuseum, das Kunst- und Kulturhaus und das Nordnorsk Kunstmuseum.

Hausberg Storsteinen

Für einen spektakulären Panoramablick auf die Stadt und die einzigartigen Landschaften, kannst du mit der Seilbahn auf den Hausberg Storsteinen hinauffahren. Alternativ kannst du den Berg über die 1.200 Steinstufen der Sherpa-Treppe erreichen.

Eismeerkathedrale

Nicht weit von der Station der Seilbahn entfernt befindet sich die Eismeerkathedrale, die das Wahrzeichen der Stadt ist. Die evangelisch-lutherische Pfarr- und Seemannskirche wurde 1965 auf der Festlandseite der Stadt auf einem kleinen Hügel erbaut. Das auffällige, dreieckige Gebäude soll die lange Dunkelheit, das Eis und das Polarlicht symbolisieren. Im Sommer finden hier Mitternachtssonnenkonzerte statt, im Winter Nordlichtkonzerte.

Polarmuseum

Im Polarmuseum kannst du alles über die spannende Geschichte der Polarexpeditionen und die schwierige Jagd im Eismeer lernen. Die Dauerausstellungen des Museums befassen sich mit der Robbenjagd, dem Überwinterungsfang, den Geschichten berühmter Fallensteller wie Henry Rudi und Wanny Wolstad sowie den Expeditionen von Fridtjof Nansen und Roald Amundsen.

Aktivitäten mit Kind

Tromsø ist eine interessante Stadt für Groß und Klein. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie ist das Polaria. In dem Arktis-Erlebniszentrum können Besucher mit allen Sinnen lernen, inwiefern das Leben im Meer und das Leben an Land voneinander abhängen. Zu dem erlebnisorientierten Museum gehören unter anderem ein Panoramakino, diverse Aquarien und Becken sowie interaktive Ausstellungen über die polaren Regionen. Außerdem ist das Polaria einer von zwei Orten in Europa, an dem Bartrobben aus nächster Nähe beobachtet werden können.

Daten und Fakten

Land:Norwegen
Region:Fylke Troms og Finnmark
Sprache:Norwegisch
Währung:Norwegische Krone (NOK)
Einwohner:80.000
Höhe:60 Meter
Zeitzone:GMT+2
Klima:Tundrenklima

KREUZFAHRT-NEWSLETTER

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt für die Buchung deiner Ausflüge.

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

Landausflüge Adra

10% Rabatt auf Ausflüge

Wir schenken Dir einmalig 10% Rabatt auf Landausflüge. Jetzt anmelden und sparen!

Ja, ich möchte Angebote per E-Mail erhalten.

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert