Katharinenpalast St. Petersburg
Katharinenpalast St. Petersburg

Landausflüge St. Petersburg

Kreuzfahrer
StartseiteLandausflügeLandausflüge St. Petersburg

Landausflüge St. Petersburg von lokalen Anbietern in kleinen Gruppen, mit deutschsprachiger Reiseleitung und zu günstigen Preisen.

In der prachtvollen Zarenstadt und heimlichen Kulturhauptstadt Russlands ist Geschichte und Kultur überall zum Greifen nah, und auch das moderne Leben in Sankt Petersburg ist spannend und vielseitig.

Die Vielfalt an Landausflügen in St. Petersburg lässt keine Wünsche offen – von einer halbtägigen Panoramatour entlang der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten über unsere zweitägige Deluxe-Tour durch St. Petersburg und Umgebung bis hin zu einem Tagesausflug nach Moskau.

Bei allen Ausflügen ist das Visum bereits inklusive.

Landausflüge

Die besten Landausflüge in St. Petersburg:

Ganztägiger Besuch Peterhof mit Katharinenpalast und Rückfahrt mit dem Tragflächenboot (Visum inklusive): Dieser Landausflug ist nicht nur günstiger als bei den größten Reedereien Deutschlands, er eröffnet auch noch geschichtliche und prunkvolle Einblicke in die Zeit der russischen Zarenfamilien. Ihre Residenzen liegen etwas außerhalb von St. Petersburg und gehören zu den eindrucksvollsten des Landes. Der Katharinenpalast, insbesondere mit dem legendären Bernsteinzimmer, und der Peterhof mit seinen Schlossgärten und einem Ensemble aus 150 Brunnen, verzaubern ihre Besucher. Gegen Ende des Ausflugs geht es mit dem Tragflächenboot zurück nach St. Petersburg.

Panoramafahrt, Metro-Stationen, Hard Rock Cafe & russische Spezialitäten (Visum inklusive): Der perfekte Ausflug, der keine Wünsche offen lässt! Eine ausgiebige Stadtrundfahrt vorbei an den Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt kombiniert mit diversen speziellen Interessen: Shopping, Hard Rock Cafe, Metro-Tour und lokalen Spezialitäten.

Aktivitäten und Touren

Die besten Aktivitäten und Touren in St. Petersburg:

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.