Kreuzfahrer

Bergen Hafen und Ausflüge

Bergen: Für die zweitgrößte norwegische Stadt gilt ganz bestimmt das Motto: Klein, aber oho!

Bergen, Norwegen
Bergen, Norwegen

Erstaunlich viel zu tun gibt es in Bergen. Das bunte Bryggen vor der beeindruckenden Bergkulisse ist ein magischer Anblick. Das Wetter ist unvorhersehbar, regenfeste Kleidung ist also unbedingt empfehlenswert!

Hafen und Stadt

Bergen ist als das stolze Tor zu den Fjorden beliebter Kreuzfahrthafen. Die Stadt ist von sämtlichen Terminals aus gut zu Fuß erreichbar.

Sehen und Erleben

Nein, tropisch ist es wahrlich nicht in Bergen, aber dennoch milder als gedacht. Die bunten Holzhäuser des Hafenviertels Bryggen, die nach diversen Stadtbränden originalgetreu wieder aufgebaut wurden, zwinkern dem Besucher bei der Ankunft derart souverän und charmant zu, dass die Attraktivität der Stadt sofort ersichtlich wird. Die Innenstadt lädt zum gemütlichen Bummel, das Freilichtmuseum Gamle Bergen zur Reise in die Vergangenheit und das älteste Theater Norwegens Den Nationale Scene auf die Spuren Henrik Ibsens. Auch die Hausberge Fløyen oder Ulriken sind einen Ausflug wert. Es verkehren Busse und Seilbahnen, der Weg ist aber auch zu Fuß und ohne spezielle Ausrüstung zu bewältigen.

Daten und Fakten

  • Land: Norwegen
  • Region: Hordaland (Provinz)
  • Sprache: Norwegisch
  • Währung: Norwegische Krone (NOK)
  • Einwohner: 278.120
  • Höhe: 3,9 m.ü. NHN
  • Zeitzone: GMT+1
  • Klima: kühle Sommer (rund 14°C), kalte Winter (rund 2°C), rund 17
    Regentage im Monat

Aktivitäten und Ausflüge

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.
Kreuzfahrer
Kreuzfahrer

Ich nehme euch mit auf die Streifzüge durch die weltweiten Kreuzfahrthäfen.

Beiträge ansehen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.