Walfischbucht Hafen und Ausflüge

Kreuzfahrer
StartseiteHäfen & AusflügeAfrikaWalfischbucht Hafen und Ausflüge

Walfischbucht Hafen und Tipps: Die namibianische Küstenstadt Walvis Bay birgt den größten Seehafen des südwestafrikanischen Landes.

Der industrielle Charakter der Stadt mag nicht jedermanns Sache sein – die umgebende Natur ist es dafür umso mehr wert, den Landgang in Walvis Bay in vollen Zügen zu genießen.

Hafen und Stadt

Der Hafen von Walvis Bay ist der einzige namibianische Hafen, von dem aus auch Kreuzfahrten starten. Er ist stark von der Fischindustrie geprägt, außerdem hat die Namibian Port Authority ihren Sitz dort.

Dementsprechend geschäftig ist dieser Hafen und es ist empfehlenswert, einen Shuttle-Service oder ein Taxi zu nutzen, um ihn zu verlassen. Das Stadtzentrum ist etwa drei Kilometer entfernt.

Sehen und Erleben

Da Walvis Bay eher Industrieort und Handelsumschlagplatz mit entsprechender Atmosphäre ist, entscheiden sich die meisten für einen Ausflug in die bildschöne Umgebung. Wer dennoch den Ort erkunden möchte, sollte sich einen Besuch im Civic Center nicht entgehen lassen, hier befindet sich das Walvis Bay Museum, wo verschiedene historische Kulturgüter und weiteres ausgestellt sind. Eine andere Sehenswürdigkeit ist die Rheinische Missionskirche, die 1880 ausschließlich mit aus Hamburg importiertem Holz errichtet wurde und seit 1972 Nationales Denkmal ist. Die Kirche befindet sich fußläufig vom Hafen aus etwa 20 Minuten entfernt auf der 5th Road. Auch die Waterfront von Walvis Bay hat sich zu einem sympathischen Ort entwickelt.

Besonders attraktiv ist aber die erwähnte umgebende Natur: Spektakulär ist die etwa 10 km entfernte Düne Nr.7, die zu den höchsten Dünen der Welt zählt. Empfehlenswert ist außerdem ein Besuch der Lagune von Walvis Bay (Walvis-Bay-Feuchtegbiet): Hier sind unter anderem Flamingokolonien, Robben, Delfine und Pelikane zu beobachten. Nicht zuletzt bietet sich ein Ausflug ins nördlich gelegene Swakopmund an – die malerische Stadt bietet angenehmen Flair, außerdem ist die Fahrt entlang der Küste ein Erlebnis für sich.

Daten und Fakten

Land:Namibia
Region:Erongo
Sprache:Englisch, zahlreiche afrikanische Sprachen
Währung:Namibia-Dollar (NAD)
Einwohner:68.000
Höhe:6 m
Zeitzone:GMT+2
Klima:Warme Sommer (rund 18°C), milde Winter (rund 16°C), rund nnull bis einen Regentag im Monat

Aktivitäten und Ausflüge

Ausgewählte Aktivitäten und Ausflüge in Walvis Bay:

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.