Ocean Cay (MSC Marine Reserve)
Ocean Cay (MSC Marine Reserve)

Ocean Cay (MSC Marine Reserve)

Kreuzfahrer
StartseiteHäfenKaribikOcean Cay (MSC Marine Reserve)

Wir nehmen euch mit zum Ocean Cay MSC Marine Reserve. Die private Karibik-Insel von MSC Cruises gehört nur den MSC Kreuzfahrern.

Ocean Cay

Mit dem Ocean Cay MSC Marine Reserve verwandelte MSC Cruises eine Insel, die ehemals zur Sandgewinnung genutzt wurde, in ein blühendes Naturparadies und exklusives Reiseziel, das im Einklang mit dem lokalen Ökosystem steht. Die nachhaltige Entwicklung war eine große Herausforderung, die bis zu ihrer Fertigstellung fast drei Jahre in Anspruch nahm.

7.500 Tonnen Altmetall wurden vor Ort abgetragen. Während der gesamten Räumungsarbeiten hat ein Team von erfahrenen Tauchern und Meeresbiologen einzelne Steinkorallenkolonien sorgfältig aus dem Schutt auf dem Meeresboden entfernt und sie außerhalb des Baugebietes an einen gut geeigneten Ort umgesiedelt. Zudem wurden Maßnahmen ergriffen, um eine artenreiche und nachhaltige Fauna und Flora wiederaufzubauen und mehr als 75.000 Pflanzen und Sträucher auf der ganzen Insel anzupflanzen.

Die private Karibik-Insel ist umgeben von 64 Quadratkilometern Meeresreservat mit einer Korallen-Aufzucht, in der das Wachstum neuer Korallen gefördert und unterstützt wird. Geplant ist zudem ein Meereslabor auf Ocean Cay, in dem klimaresistente Korallen erforscht werden, um damit Erkenntnisse für ähnliche Lebensräume zu erhalten.

Die Insel kann einfach zu Fuß erkundet werden. Die meisten Attraktionen sind einen 5 bis 10-minütigen Spaziergang entfernt. Die Stelle, die am weitesten vom Schiff entfernt ist, befindet sich im Umkreis von 20 Gehminuten. Passagieren stehen auch elektrische Golfmobile zur Verfügung. Das Insel-Universum wurde am 5. Dezember 2019 eröffnet und ist nur für MSC Kreuzfahrer zugänglich.

Sehen und erleben

Die Gäste haben auf über drei Strandkilometern die Wahl zwischen sieben verschiedenen Strandbereichen, jeder mit seinem eigenen Charme und Charakter. Ob Ruhe und Entspannung oder Strandspiele und Wassersportarten – hier findet jeder Gast das für ihn perfekte Angebot.Der Strand und das flache, kristallklare Wasser der großen Lagune sind perfekt für Schwimmanfänger und Wassersportler, während die kleinere Familienlagune mit seinem flachen, ruhigen Wasser und vielen Spielen ideal für die kleinen Gäste ist. Der Great Bimini Beach ist der größte Strandabschnitt der Insel, auf gut 800 Metern erwartet die Passagiere eine Vielzahl von Wassersportarten. An den Stränden aus feinstem Aragonitsand stehen Sonnenliegen zur Verfügung, einige Abschnitte bieten auch Cabanas, die für den Tag gemietet werden können.

Bei den Ocean Cay Landausflügen können die Besucher die Schönheit der Natur entdecken. Bei Schnorchel-Safaris, Kajak-Touren und Ausflügen mit dem Paddelboot erkunden die Gäste die Gewässer rund um die Insel. Der Family Explorer Club bietet darüber hinaus Aktivitäten für die ganze Familie. Wer auf der Suche nach einem ganz besonderen Erlebnis ist, kann eine kleine Insel in der Nähe von Ocean Cay für einen Tag privat mieten. Der Ausflug beinhaltet auch ein privates Boot, das für den Tag zur Verfügung steht, Liegen mit Sonnenschutz, Getränke und Verpflegung. Ein nahegelegenes Schiffswrack ist ein aufregender Ort zum Schnorcheln.

Neben den Ausflügen bietet Ocean Cay eine Reihe an Unterhaltungsmöglichkeiten, von Sportspielen und Wettbewerben über Tanzunterricht bis hin zu Aktivitäten für die ganze Familie. Eines der wichtigsten Highlights ist, dass das Schiff bis spätabends bleiben wird, denn es liegt nur 65 Seemeilen von Miami entfernt. Auf die Gäste warten daher unterschiedliche Abendveranstaltungen, wie etwa eine romantische Katamarantour zum Sonnenuntergang. Ein pittoresker Leuchtturm ist das Zentrum für die abendlichen Aktivitäten mit atemberaubendem Blick auf den Sonnenuntergang, Live-Musik oder DJs.

MSC hat sich verpflichtet, die Insel nachhaltig zu betreiben und möglichst wenig Müll zu produzieren, was sich in der Gestaltung der Restaurants auf Ocean Cay widerspiegelt. Die Auswahl der Speisen umfasst das Buffet-Restaurant nahe der Familienlagune und einige mobile Imbissstände, die tagsüber an den Stränden positioniert sind und abends für eine Food-Festival Atmosphäre in den Marina-Bereich der Insel gefahren werden.Die Speisen an Land sind gegen Aufpreis erhältlich, ebenso wird es ein Upgrade für Getränkepakete geben. Da das Schiff den ganzen Tag für die Gäste zugänglich ist, können die Passagiere selbstverständlich auch alle Mahlzeiten und Getränke an Bord zu sich nehmen.

Auf der Insel wird es vier verschiedene Einkaufsbereiche geben, in denen Gäste sowohl Souvenirs als auch Urlaubsartikel für den täglichen Bedarf shoppen können. Im Bahamian Shop & Market gibt es authentisches lokales Kunsthandwerk. In der Ocean Cay Trading Post finden die Gäste eine große Auswahl an exklusiven Ocean Cay Souvenirs und der MSC Shop bietet sämtliche Produkte für den täglichen Bedarf.

Daten und Fakten

Land:Bahamas
Region:Karibik
Sprache:Englisch
Währung:Bordkarte
Einwohner:0
Höhe:0
Zeitzone:GMT -4
Klima:Warme Sommer (rund 26°C), warme Winter (rund 20°C), rund neun Regentage im Monat

Aktivitäten und Ausflüge

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.