Trondheim Hafen und Ausflüge

Kreuzfahrer
StartseiteHäfenNordeuropaTrondheim Hafen und Ausflüge

Trondheim: Die drittgrößte Stadt Norwegens hat ein reichhaltiges Kulturangebot und ist historisch gesehen die wichtigste Stadt des Landes.

Diese Perle im hohen Norden bereist man nicht alle Tage. Umso besser, dass in Trondheim alles so nah und vielfältig beieinander liegt.

Hafen und Stadt

Kreuzfahrtschiffe legen nördlich der Innenstadt, meist am Turistskipskaia / Kai 68 an. Das Zentrum ist von dort aus zu Fuß erreichbar. Wer nicht laufen möchte, nimmt den Bus Nr. 46 vom nahe des Anlegers gelegenen Schwimm- und Spaßbad Pirbadet zur Station Prinsens Gate, von wo aus es nur wenige Minuten in die Altstadt sind.

Sehen und Erleben

Trondheim ist eine der geschichtsträchtigen und schönsten Städte des Landes, zudem wichtige Universitätsstadt. Nationalheiligtum ist der am Rande der Altstadt gelegene imposante Nidarosdom neugotisch-romanischen Stils, der zeitweise Krönungsstätte der norwegischen Könige war. Rund um den Dom präsentiert sich das mittelalterliche Trondheim besonders gut, neben anderen historischen Gebäude befindet sich hier der Palais des Erzbischofs. Weiter nördlich liegt die ebenfalls sehenswerte königliche Residenz Stiftsgården.

Beliebter Anlaufpunkt ist auch die alte Brücke Gamle Bybro, von der aus man einen herrlichen Blick auf die Kaufmannshäuser entlang des Flusses Nidelva hat. Die Brücke verbindet die Altstadt mit dem Viertel Bakklandet, das mit seinen kleinen, bunten Häuschen ein absoluter Hingucker ist und wo etwas weiter östlich auf einem Hügel auch die Kristiansten-Festung liegt, deren Park beliebter Erholungsort für Einheimische ist. Nordöstlich der Nidelva befindet sich auch der alte Hafen mit dem umtriebigen Dokkhuset, wo Musikveranstaltungen jeglicher Art stattfinden, oder dem Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Solsiden in den alten Werftanlagen, dessen lebhafte Gastronomieszene entlang der Hafenpromenade insbesondere an Sommertagen die Menschen anlockt. Auch das Museum für Pop- und Rockgeschichte Rockheim sei erwähnt – es befindet sich unmittelbar am Anleger und führt multimedial-unterhaltsam und anschaulich durch die Jahrzehnte aus Sicht der norwegischen Musikszene.
Übrigens: Trondheim ist eine Fahrradstadt – und die Stadt mit dem ersten Fahrradlift der Welt!

Daten und Fakten

  • Land: Norwegen
  • Region: Trøndelag (Provinz)
  • Sprache: Norwegisch
  • Währung: Norwegische Krone (NOK)
  • Einwohner: 191.200
  • Höhe: 18 m ü.NHN
  • Zeitzone: GMT+1
  • Klima: Milde Sommer (rund 17°C), kalte Winter (rund 0°C), rund 12 Regentage im Monat

Aktivitäten und Ausflüge

Jetzt bist du dran! Du hast weitere Tipps, Empfehlungen oder Ergänzungen? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar unter diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.